Menü

Branddienstleistungsprüfung (BLP) erfolgreich absolviert

03.09.2021

Am 03. September 2021 stellten sich Kameradinnen und Kameraden der FF Aschau der Herausforderung die Branddienstleistungsprüfung abzulegen. Die Übungen wurden bereits im Jahr 2020 gestartet, die im Herbst 2020 vorgesehene Prüfung wurde aber kurzfristig aufgrund der Covid-Bestimmungen abgesagt.

Trotz alledem waren die Vorbereitungen erfolgreich und die Kameradinnen und Kameraden konnten das Abzeichen in Bronze bzw. Silber verdient entgegennehmen. Wir gratulieren zur bestandenen Prüfung!

 

 

Ziel der BLP ist die Vertiefung und Erhaltung der Kenntnisse und Fertigkeiten betreffend die Löschgruppe, die Tanklöschgruppe und den Tanklöschtrupp, um ein geordnetes und damit zielführendes Zusammenarbeiten im Einsatz sicherzustellen. Die Prüfung soll so realitätsnah wie möglich, u.a. mit den eigenen Einsatzfahrzeugen und Geräten, durchgeführt werden, um bei einem Brandeinsatz die anfallenden Aufgaben abdecken zu können. Unter dem Prüferteam rund um BR Adolf Lehner mussten die Teilnehmer die Prüfungsteile Gerätekunde, Fragen sowie die ausgeloste Löschangriffsvariante (aus den Möglichkeiten: Schuppenbrand, Holzstapelbrand oder Flüssigkeitsbrand) absolvieren. Wir gratulieren den Teilnehmern zur bestandenen Prüfung!

Freiwillige Feuerwehr Aschau

Aschau 15
A-7432 Oberschützen

Tel.: +43 664 6101641
E-Mail: webmaster@ff-aschau.net



Teilen Sie uns in sozialen Medien

Folgen Sie uns auch auf Facebook


Die wichtigsten Notrufnummern

Notrufnummern

© 2022 Freiwillige Feuerwehr Aschau