Menü

Schwerer Atemschutz

Der Atemschutz ist einer der wichtigsten Bereiche im Feuerwehrwesen.
Überall dort, wo sich schädliche Gase in der Luft befinden, muss mit schwerem Atemschutz gearbeitet werden.

Die FF Aschau verfügt über 3 Überdruckgeräte PSS 90 dazu 6 Stahlflaschen mit 300bar Fülldruck.

Atemschutzwart

derzeit unbesetzt

Freiwillige Feuerwehr Aschau

Aschau 15
A-7432 Oberschützen

Tel.: +43 664 6101641
E-Mail: webmaster@ff-aschau.net



Teilen Sie uns in sozialen Medien

Folgen Sie uns auch auf Facebook


Die wichtigsten Notrufnummern

Notrufnummern

© 2021 Freiwillige Feuerwehr Aschau