Menü

B3- Brandeinsatz

26.10.2013

Um 03:02 wurde die FF Aschau zu einem Großbrand bei Hnr. 49 gerufen. Das unter Denkmal gestellt und strohgedeckte Gebäude stand beim Eintreffen der Wehr bereits im Vollbrand. Der Hausbesitzer konnte sich in einem kleinen Raum im inneren des Gebäudes in Sicherheit bringen und wurde schliesslich von einem Atemschutztrupp befreit. Wertvolle Turmuhren in der Werkstätte des Gebäudes vielen den Flammen leider zum Opfer. Das angrenzenden Uhrhenmuseum wurde dabei nicht beschädigt.
FF Oberschützen, FF Schmiedrait, FF Tauchen, FF Mariasdorf, FF Willersdorf sowie die STF Oberwart und STF Pinkafeld wurden nachalarmiert und unterstützten bei den Atemschutz- und Löscharbeiten.
Brand aus wurde um etwa 07:00 Uhr früh gegeben.

Die FF Aschau bedankt sich bei den nach alarmierten Wehren für die gute Zusammenarbeit!


zurück zum Newsarchiv

Freiwillige Feuerwehr Aschau

Aschau 15
A-7432 Oberschützen

Tel.: +43 664 6101641
E-Mail: webmaster@ff-aschau.net



Teilen Sie uns in sozialen Medien

Folgen Sie uns auch auf Facebook


Die wichtigsten Notrufnummern

Notrufnummern

© 2019 Freiwillige Feuerwehr Aschau