Menü

T0- Suchaktion

20.06.2013

Am Donnerstag dem 20.06.2013 wurde die FF Aschau über Blaulicht SMS alamiert um ein entlaufenes Kalb der Familie Posch Hausnummer 50 zu suchen. Nach ca. einer Stunde wurde das Kalb erschöpft in einem Gebüsch hinter dem Haus gefunden.


zurück zum Newsarchiv

Freiwillige Feuerwehr Aschau

Aschau 15
A-7432 Oberschützen

Tel.: +43 664 6101641
E-Mail: webmaster@ff-aschau.net



Teilen Sie uns in sozialen Medien

Folgen Sie uns auch auf Facebook


Die wichtigsten Notrufnummern

Notrufnummern

© 2019 Freiwillige Feuerwehr Aschau