Menü

Inspizierung

31.05.2013

Bei der diesjähringen Inspizierung der FF Aschau wurde ein Brand im Wirtschaftsgebäude von Dieter und Karina Posch angenommen. Im verrauchten Gebäude wurde eine Person vermisst sowie wurden gelagerte Giftstoffe vermutet.

Die FF Aschau errichtete ausgehend von der nahegelegenen Saugstelle eine Löschleitung mit 2 C-Rohren und startete mit einem Atemschutztrupp den Innenangriff, um die verletzte Person zu retten. Zeitgleich wurde die FF Willersdorf nachalarmiert, welche vom südlich gelegenen Hydranten ausgehend eine Löschleitung mit 2 C-Rohren errichtete, um ein Übergreifen der Flammen auf das angrenzende Gebäude zu verhindern.

Die FF Willersdorf stellte ebenfalls einen Atemschutztrupp, welcher die Gefahrenstoffe auffinden und entfernen konnte. Bei der Abschlussbesprechung bedankten sich Kommandant und Einsatzleiter OBI Kainz Peter und ABI Schmidt Hans bei den Kameraden für die gut gelungene Übung und die hervorragende Zusammenarbeit zwischen den Wehren.


zurück zum Newsarchiv

Freiwillige Feuerwehr Aschau

Aschau 15
A-7432 Oberschützen

Tel.: +43 664 6101641
E-Mail: webmaster@ff-aschau.net



Teilen Sie uns in sozialen Medien

Folgen Sie uns auch auf Facebook


Die wichtigsten Notrufnummern

Notrufnummern

© 2019 Freiwillige Feuerwehr Aschau