Menü

B3- Brandeinsatz

06.04.2011

Am 06.04.2011, wurde die FF Aschau zu einem Brandeinsatz bei Hausnummer 145 gerufen.
Mit 15 Mann, KLF, MTF und STROMA wurde zum Einsatzort ausgerückt.
In Folge der starken Brandentwicklung und zur Bereithaltung von weiteren Atemschutztrupps wurde die FF Schmiedrait,
FF Willersdorf und FF Oberschützen nachalarmiert.

Bei Eintreffen am Einsatzort stand das am Wohnhaus angrenzende Carport bereits unter Vollbrand.
Der Dachstuhl des Wohnhauses befand sich durch die Hitzeentwicklung am Ausgasen, wodurch in erster Linie die Löscharbeiten des Carport´s und die Sicherung des Dachstuhles und des Wohnhaus durchgeführt wurden.
Eine Einsatzleitstelle wurde eingerichtet und die Einsatzkräfte koordiniert. Mit schwerem Atemschutz wurde eine Erkundung im Wohnhaus durchgeführt. Die FF Willersdorf errichtete die Atemschutzsammelstelle.
Zur Ermittlung von möglichen Schwelbränden im Bereich des Dachstuhles wurde die FF Oberwart mit Kran und Wärmebildkamera nachalarmiert. Die FF Oberwart sicherte zusätzlich mit SRF und TLFA 4000.

Um etwa 01:00 Uhr wurde Brandaus gemeldet.
5 Einsatzkräfte mit insgesamt 54 Mann.


zurück zum Newsarchiv

Freiwillige Feuerwehr Aschau

Aschau 15
A-7432 Oberschützen

Tel.: +43 664 6101641
E-Mail: webmaster@ff-aschau.net



Teilen Sie uns in sozialen Medien

Folgen Sie uns auch auf Facebook


Die wichtigsten Notrufnummern

Notrufnummern

© 2019 Freiwillige Feuerwehr Aschau