Menü

B2- Brandeinsatz

05.01.2004

Zur Zeit der Brandentwicklung feierte die FF-Aschau im Gasthaus Fürst den traditionellen Feuerwehrball.
Um ca. 23.00 Uhr wurde die Alarmierung von der Landeswarnzentrale Eisenstadt aus an die Sirenensteuerung geleitet.

Sämtliche Feuerwehrkameraden eilten vom Ball Richtung Feuerwehrhaus. Dort angekommen übermittelte das Tonband der Sirenensteuerung bereits den Brand eines Gebäudes bei Hausnummer 18. Am Einsatzort angekommen stand das Nebengebäude bereits in Vollbrand. Ein Atemschutztrupp der FF Aschau wurde eingesetzt.
Zusätzlich zu den Löscharbeiten setzte die eisige Kälte von -10°C mit Wind und Schneefall den Einsatzkräften zu.

Nachalarmiert wurden die FF Oberschützen, sowie die FF-Bad Tatzmannsdorf.

Einsatzdauer: ca. 1,5h


zurück zum Newsarchiv

Freiwillige Feuerwehr Aschau

Aschau 15
A-7432 Oberschützen

Tel.: +43 664 6101641
E-Mail: webmaster@ff-aschau.net



Teilen Sie uns in sozialen Medien

Folgen Sie uns auch auf Facebook


Die wichtigsten Notrufnummern

Notrufnummern

© 2019 Freiwillige Feuerwehr Aschau