Menü

Unterstützung für Hubschraublandung

09.01.2021

Am Samstag, den 09.01.2021 wurde um 18:08 Uhr die Feuerwehr Aschau mittels Sirene zur Unterstützung für den Rettungsdienst (Hubschrauberlandung) alarmiert.

Wenige Minuten nach der Alarmierung standen die ersten Kameraden bereit und rückten mit KLF und MTF zur bekanntgegebenen Landestelle aus, um die Stelle auszuleuchten und zu sichern.

In der Zwischenzeit brachte der Notarztwagen die erkrankte Person zum Landeplatz zur Übergabe an das Hubschrauber-Notarztteam.

Leider war aufgrund der Wetterbedingungen eine Landung nicht möglich und die erkrankte Person wurde im Notarztwagen weiterversorgt.

Wir wünsche alles Gute und baldige Genesung!

Freiwillige Feuerwehr Aschau

Aschau 15
A-7432 Oberschützen

Tel.: +43 664 6101641
E-Mail: webmaster@ff-aschau.net



Teilen Sie uns in sozialen Medien

Folgen Sie uns auch auf Facebook


Die wichtigsten Notrufnummern

Notrufnummern

© 2021 Freiwillige Feuerwehr Aschau