Menü

Steckengebliebenes Rettungsauto

14.04.2021

Am Mittwoch, den 14.04.2021 wurde um 17:30 Uhr die Feuerwehr Aschau mittels stillem Alarm zur Unterstützung für den Rettungsdienst alarmiert. Ein Rettungsauto war in der Nähe des Hauses von Familie Weber (Offenegger Straße) steckengeblieben.

Wenige Minuten nach der Alarmierung standen die Kameraden und Kameradinnen bereit und rückten mit dem KLF, MTF und Traktor mit Seilwinde aus.

Schnell zeigte sich, dass das Fahrzeug nur mit Hilfe des Traktors und der Seilwinde geborgen werden konnte. Posch Dieter schleppte mit viel Übersicht das Fahrzeug wieder zurück auf fahrbares Gelände.

Die Einsatzbereitschaft war um 19:00 Uhr wieder hergestellt.

Freiwillige Feuerwehr Aschau

Aschau 15
A-7432 Oberschützen

Tel.: +43 664 6101641
E-Mail: webmaster@ff-aschau.net



Teilen Sie uns in sozialen Medien

Folgen Sie uns auch auf Facebook


Die wichtigsten Notrufnummern

Notrufnummern

© 2021 Freiwillige Feuerwehr Aschau